AGB

Mietvertrag

Die Mieter sind diejenigen Personen, welche die Wohnung belegen werden und der Mietvertrag gilt gegenüber jeder dieser Personen und auch gegenüber der Person, welche die Wohnung gebucht hat. Die Mietdauer entspricht dem Buchungszeitraum. Der Mietpreis, die Kosten für die Endreinigung und die obligatorische Kurtaxe sind in der FeWo-Direkt-Anzeige ausgewiesen. Die Anreise kann ab 14:00 Uhr erfolgen, es sei denn nach Absprache bei entsprechender Verfügbarkeit. Die Anreise muss spätestens um 18:00 Uhr erfolgen, sonst wird die Wohnung freigegeben, es sei denn, eine spätere Ankunft ist abgesprochen. Falls die Wohnungsschlüssel nicht persönlich übergeben werden können, werden diese in einem Schlüsselsafe vor der Haustüre deponiert und der Mieter erhält rechtzeitig den entsprechenden Zahlen-Code zum Öffnen des Schlüsselsafes. Die Wohnung wird sorgfältig geputzt und mit der in der FeWo-Direkt-Anzeige beschriebenen Ausstattung an den/die Mieter übergeben. Bettwäsche, Handtücher und Geschirrtücher sind in Mietpreis eingeschlossen. Die Wohnungen verfügen über einen zentralen, modern ausgestatteten Waschraum (Waschvollautomat, Wäschetrockner, Dampfbügeleisen). Die Geräte können mittels Münzautomaten benutzt werden. Sauberkeit und richtige Bedienung sind erforderlich. Bei Schäden, die durch Fahrlässigkeit entstanden sind, haftet der/die Mieter. Die Abreise muss bis 10:00 Uhr erfolgen, es sei denn nach Absprache bei entsprechender Verfügbarkeit. Die Wohnung muss besenrein verlassen werden und das Geschirr muss gespült und aufgeräumt sein. Schäden müssen gemeldet werden. Bei Fahrlässigkeit haftet der Mieter. Im Zuge des Ausfüllens des Meldescheins wird auch für jeden Mieter die Chiemgau Karte erstellt, welche viele Vergünstigungen/freie Eintritte (z-B. Bergfahrt mit der Rauschbergbahn) bietet und auch ein Parkschein für die Parkplätze in Ruhpolding. Der Preis für die Chiemgau Karte ist im Mietpreis enthalten. Die Ferienwohnung kann bis 30 Tage vor Mietbeginn kostenfrei storniert werden - bei einer kurzfristigeren Stornierung werden nach § 537 BGB 90% des Mietpreises zur Zahlung fällig. Im Falle einer – auch teilweisen – anderweitigen Vermietung der Wohnung während des ursprünglichen Mietzeitraums werden 90% des Tages- Mietpreises Pro Rata Temporis zurückerstattet. Es wird in diesem Zusammenhang der Abschluss einer entsprechenden Reiserücktrittsversicherung empfohlen.